Terrasse & Balkon : Blumen liefern lassen

Nicht nur die Pizza oder Kleider kann man sich liefern lassen. Viele Online-Versandhändler haben mittlerweile auch frische Blumen im Angebot.

<p>Nicht nur die Pizza oder Kleider kann man sich liefern lassen. Viele Online-Versandhändler haben mittlerweile auch frische Blumen im Angebot.

Ein frischer Blumenstrauß zum Muttertag, aber keine Zeit mehr, in die Stadt zu fahren? Warum nicht einfach im Internet bestellen. Einige Online-Versandhändler bieten eine Vielzahl an Gestecken und gebundenen Sträußen zu jeder Gelegenheit an. Wahlweise können kleine Geschenke wie eine Flasche Sekt oder eine Pralinenschachtel dazu bestellt werden.

Geliefert wird der Strauß dann von einem örtlichen Floristen. Auf Vergleichsportalen wie Blumen.de sind viele verschiedene Blumenhändler zusammengefasst und man kann Preise vergleichen und sich den besten Strauß aussuchen. Außerdem kann die Auswahl auf einen Betrag eingegrenzt werden, damit man sich nicht in das teuerste Gesteck verliebt.

Doch nicht nur den Last-Minute-Blumenstrauß zum Muttertag bieten diese Seiten an. Eine große Auswahl an Pflanzen für den Balkon können ihn in den verschiedensten Farben erstrahlen lassen. Der Hobbygärtner kann zwischen Zwiebeln und Samen, Blumen und Gemüse wählen und sich die Pflanzen sogar nach Aussaatzeit sortieren lassen.

Auch verschiedene Gewächse für den Garten können sich Hobbygärtner komplett im Internet zusammenstellen und praktischerweise nach Hause liefern lassen. Nur einpflanzen und pflegen muss man sie dann noch selbst.

Mehr von RP ONLINE