Zahnreport: Nur ein Drittel der Kleinkinder in NRW geht zur Früherkennung

Kostenpflichtiger Inhalt: Trotz Übernahme durch Krankenkasse : NRW zählt beim Zahnarztbesuch für Babys und Kleinkinder zu den Schlusslichtern

Nur ein Drittel der Kleinkinder in NRW geht zur Früherkennung. Das Land zählt zu den Schlusslichtern, so der Barmer-Zahnreport. Dabei zahlen die Kassen seit Juli den Zahnarztbesuch auch für Babys und Kleinkinder.