Miró statt Memory Wie Kinder Spaß an Museen finden

Leipzig · Große Räume, lange Gänge und nichts zum Hinsetzen: Ein Besuch im Museum kann für Kinder ganz schön anstrengend sein. Spannender wird das Ganze mit kindgerechten Führungen. Und der Abmachung, dass eine Viertelstunde Bilder gucken manchmal genug sind.

 Auch Kinder können Spaß an Museen finden.

Auch Kinder können Spaß an Museen finden.

Foto: dpa, Patrick Pleul
(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort