Was Führungskräfte von morgen brauchen

Social-Skills statt Fachwissen: Was Führungskräfte von morgen brauchen

Autorität war gestern - Empathie ist heute. Was Führungskräfte früher auszeichnete und was heute von ihnen gefordert wird, hat sich grundlegend gewandelt. Haben Sie das Zeug zum Leader 2.0?

Was der Chef sagt, das wird gemacht - Ende der Diskussion. Wer heute so versucht, ein Unternehmen zu leiten, erleidet aller Wahrscheinlichkeit nach Schiffbruch. Denn Merkmale wie Autorität oder starre Handlungshierarchien sind als Führungsmerkmale out. Auch lange Unternehmenszugehörigkeit und Fachwissen sind keine Kriterien mehr, nach denen Leader ausgesucht werden, sagen Experten wie Dietrich von der Oelsnitz, Leiter des Instituts für Unternehmensführung an der TU Braunschweig.

Wenn Unternehmen heute am Markt bestehen wollen, dann müssen sie dem Wirtschaftspsychologen und Wirtschaftswissenschaftlers zufolge anpassungsfähig sein und schnell agieren können. Fragt man Führungskräfte aus Wirtschaftsunternehmen, welche Metapher ihnen einfällt, wenn sie an die Unternehmensführung denken, dann sind das solche wie: "Dirigent eines Orchesters" oder "Steuermann eines Ruder-Achters".

Das hört sich nicht nach Einzelkämpfern an der Unternehmensspitze an, sondern nach Teamplayern mit besonderen Eigenschaften. "Erfolg hängt davon ab, wie man mit seinem Knowhow umgeht", sagt von der Oelsnitz. Das Fachwissen liegt oft bei den Mitarbeitern der Fachabteilungen und nicht zwangsläufig bei der Führungskraft.

  • Fehler von Führungskräften : Chefs fehlt oft soziale Kompetenz

Der Manager der Adidas AG Kasper Rorsted war zuvor bei Henkel beschäftigt, Max Conze wechselte vom Haushaltsgerätehersteller Dyson zum Münchner TV-Konzern Pro Sieben. "Das geht auch ohne Sachkompetenz", sagt Trendforscher Peter Wippermann. Wichtiger als diese Kompetenz findet er die Fähigkeit, Veränderungsprozesse in Unternehmen auf dem Weg von der Industriekultur zur Netzökonomie zu erkennen und zu begleiten.

Dazu benötigen die Führungskräfte der Zukunft nach Auffassung der Experten folgende Fähigkeiten:

(wat)