1. Leben
  2. Gesundheit
  3. Psychologie

Twitter: Fundgrube gegen Stimmungstief

Hashtag #EncourageEveryoneIn4Words : Wie sich Twitter-Nutzer durch die Woche motivieren

In diesen Tagen verwandelt sich das soziale Netzwerk Twitter in eine riesige Glückskeksspruch-Fabrik. Mit nur vier Worten sprechen sich die Nutzer Motivation, Durchhaltevermögen und gute Laune zu. Eine schöne Fundgrube gegen das Stimmungstief in der Wochenmitte.

Miese Tage kennt jeder. Die einen leiden am Montagstief. Andere finden, dass der Freitag noch so weit vom Dienstag entfernt ist - und andere, nun denen ist schon in der kurzen Woche irgendetwas Blödes passiert.

Ablenkung und motivierende Inspiration ist da zurzeit auf Twitter zu finden. Mit dem Hashtag #EncourageEveryoneIn4Words soll in nur wenigen Worten ein gutes Gefühl in die Bäuche anderer Twitter-Nutzer gezaubert werden. Natürlich zeigt sich die Community bei solchen Aufrufen immer gerne kreativ in Wort und Bild. Und hat für jedes Problem den richtigen Spruch parat:

Don't worry, there's pie. #EncourageEveryoneIn4Words


Ist dort ebenso zu lesen, wie die Empfehlung zu diesem Motto:

#EncourageEveryoneIn4Words Action Is My Middlename

Andere halten es eher philosophisch...

Don't rush, enjoy mortality #EncourageEveryoneIn4Words

... wieder andere bildlich...

"@shem_got_swag : Courage doesn't always roar... #EncourageEveryoneIn4Words pic.twitter.com/AKDnOVndWW"

... und zwar mit Durchsetzungskraft...

Don't take their crap. #EncourageEveryoneIn4Words pic.twitter.com/34XCItH72o

.. oder mit altbekannten Charaktären...

Just keep on swimming #EncourageEveryoneIn4Words pic.twitter.com/oMwDFfLWIO

Manchmal sind es aber eben nicht die großen Worte, die einen Unterschied machen, sondern ein kurzer Moment mit der richtigen Idee. So zum Beispiel:

#EncourageEveryoneIn4Words 5 seconds of summer

(ham )