Ulm: Pflanzliche Mittel helfen bei Reizdarm und Reizmagen

Ulm: Pflanzliche Mittel helfen bei Reizdarm und Reizmagen

Reizdarm oder Reizmagen: So lautet die Diagnose, wenn sich jemand nach dem Essen ständig aufgebläht fühlt, wenn der Bauch zwickt, der Arzt aber keine Ursache findet. Betroffenen helfe es oft schon zu erfahren, dass sie nicht ernsthaft krank sind, sagt Dagmar Mainz, Sprecherin der Magen-Darm-Ärzte.

Hören die Beschwerden nicht auf, habe sie gute Erfahrungen mit pflanzlichen Mitteln gemacht. "Pfefferminzöl, Kümmelöl, Heilerde oder Arzneimittel aus der Bitteren Schleifenblume ,Iberis amara' helfen vielen Patienten mit funktioneller Dyspepsie", so Mainz.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE