1. Leben
  2. Gesundheit
  3. News

Schlafstörungen und Migräne: Warum viele bei diesem Wetter schlecht schlafen

Schlafstörungen und Migräne : Warum viele bei diesem Wetter schlecht schlafen

Düsseldorf (RPO). Müde Gesichter, unausgeschlafene Kollegen, Kopfschmerzen – gerade in den vergangenen Tagen hatten viele Deutsche mit dem Wetter zu kämpfen. Ein Experte erklärt, woher das kommt und was man dagegen tun kann. Der durchschnittliche Mitteleuropäer fühlt sich bei 20 bis 25 Grad, Sonnenschein und Hochdrucklage am wohlsten. Eigentlich schafft er es auch sich ohne viele Beschwerden mit einer anderen Lage abzufinden, wenn da nur der Wechsel nicht wäre.

Düsseldorf (RPO). Müde Gesichter, unausgeschlafene Kollegen, Kopfschmerzen — gerade in den vergangenen Tagen hatten viele Deutsche mit dem Wetter zu kämpfen. Ein Experte erklärt, woher das kommt und was man dagegen tun kann. <p style="MARGIN-BOTTOM: 0cm">Der durchschnittliche Mitteleuropäer fühlt sich bei 20 bis 25 Grad, Sonnenschein und Hochdrucklage am wohlsten. Eigentlich schafft er es auch sich ohne viele Beschwerden mit einer anderen Lage abzufinden, wenn da nur der Wechsel nicht wäre.