Biowetter Warmer Winter schlägt auf die Gesundheit

Düsseldorf · Der Winter zeigt sich von seiner wärmsten Seite. Mancherorts kletterte das Thermometer in den vergangenen Tagen auf bis zu zehn Grad. Der Gesundheit tut das nicht immer gut. Lesen Sie hier, was uns am meisten zusetzt.

 Kopfschmerzen, Schwindel und sogar Migräneattacken beschert vielen der Wechsel zwischen warm und kalt.

Kopfschmerzen, Schwindel und sogar Migräneattacken beschert vielen der Wechsel zwischen warm und kalt.

Foto: Shutterstock/Image Point Fr
(wat)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort