Gehrin wird verändert Stress in der Kindheit wirkt sich auf erwachsenes Gehirn aus

London (rpo). Stress ist schädlich. Und wer bereits in der Kindheit viel Stress ausgesetzt war, hat noch im Erwachsenenalter mit den Folgen zu kämpfen. Grund: Stress verändert dauerhaft das Gehirn. Das belegen neue Studien amerikanischer Forscher.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort