Synaptische Verbindungen wachsen unregelmäßig Forscher entdecken Tempolimit beim Denken

Göttingen (rpo). Ein Tempolimit gibt es nicht nur auf den Straßen. Auch für die Geschwindigkeit des Denkens gibt es eine obere Grenze. Göttinger Forscher sind der Ansicht, dass Denken und Handeln eng mit der Verschaltungs-Struktur des neuronalen Netzwerks im Gehirn zusammenhängen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort