1. Leben
  2. Gesundheit

Baierbrunn: Mit Besenreisern nicht zu oft ins Dampfbad gehen

Baierbrunn : Mit Besenreisern nicht zu oft ins Dampfbad gehen

Erst schwitzen und dann die kalte Abreibung? Das macht zwar weiche Haut, aber Menschen mit Besenreisern und empfindlicher Haut sollten es nicht übertreiben. Das berichtet die "Apotheken Umschau". Ob Sauna, Dampfbad oder Solarium - deutliche Temperaturwechsel könnten Gefäße zusätzlich weiten.

Sind die Äderchen zu weit gestellt oder besteht die Neigung zu Besenreisern, sollten Betroffene vorsichtig sein.

(dpa)