Studien warnen Warum schon leicht abweichende Schilddrüsenwerte gefährlich sind

Düsseldorf · Nervosität, Schlafprobleme oder Durchfall – dass hinter solch unspezifischen Symptomen die Schilddrüse stecken kann, denken die meisten nicht. Dabei sind Schilddrüsenkrankheiten häufig und können schon in leichter Ausprägung das Risiko für einen Herztod erhöhen. Was man dagegen tun kann.

 Die Schilddrüse sitzt unterhalb des Kehlkopfes im Hals.

Die Schilddrüse sitzt unterhalb des Kehlkopfes im Hals.

Foto: Shutterstock/Peakstock