Münsteraner Memorandum Medizin-Experten fordern Reform von Heilpraktiker-Gesetz

Münster · Mediziner aus ganz Deutschland fordern tiefgreifende Änderungen beim Heilpraktiker-Gesetz. Sie kritisieren, dass Alternativ-Medizinier ohne wissenschaftliche Grundlage behandeln. Dabei geht es auch um ein Negativbeispiel vom Niederrhein.

 Schröpfen: Eine Heilpraktikerin bei der Arbeit. (Archiv)

Schröpfen: Eine Heilpraktikerin bei der Arbeit. (Archiv)

Foto: Maran Garai/ Shutterstock.com
 Die Experten beziehen sich auf auf einem Fall vom Niederrhein: Die Praxis des Heilpraktikers in Brüggen wurde inzwischen geschlossen (Archivbild, August 2016).

Die Experten beziehen sich auf auf einem Fall vom Niederrhein: Die Praxis des Heilpraktikers in Brüggen wurde inzwischen geschlossen (Archivbild, August 2016).

Foto: Jungmann, Günter
(dafi)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort