Überraschendes Ergebnis Studie: Lärm weniger gesundheitsschädlich als gedacht

Frankfurt/Main · Permanenter Verkehrslärm verursacht einer neuen Studie zufolge insgesamt geringere Gesundheitsschäden als bisher angenommen. So konnte zum Beispiel der lange vermutete Zusammenhang zwischen Lärm und Bluthochdruck nicht nachgewiesen werden.

Das sind die lautesten Alltagsgeräusche
Infos

Das sind die lautesten Alltagsgeräusche

Infos
Foto: dpa, Mascha Brichta
Zehn Fakten zum Tinnitus
Infos

Zehn Fakten zum Tinnitus

Infos
Foto: Techniker Krankenkasse
(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort