Jeder zweite Erwachsene betroffen Hämorrhoiden – Symptome, Behandlung und Hausmittel

Jeder zweite Erwachsene ab 30 leidet unter Hämorrhoiden. Und trotzdem spricht niemand gerne über die unangenehmen Po-Beschwerden. Wir klären auf über typische Symptome und Behandlungsmöglichkeiten.

Hämorrhoiden-Symptome – wie Sie sie erkennen und was dann zu tun ist
Infos

Hämorrhoiden-Symptome – wie Sie sie erkennen und was dann zu tun ist

Infos
Foto: shutterstock.com / aradaphotography

Was sind Hämorrhoiden?

Wozu sind Hämorrhoiden da?

Womit sind Hämorrhoiden gefüllt?

Wie entstehen Hämorrhoiden?

Diese Risikofaktoren begünstigen Hämorrhoiden:

  • Ernährung: Eine ballaststoffarme Ernährung mit viel Weißbrot, Fast Food, Zucker und eine geringe Flüssigkeitsaufnahme führen zu einem trägen Darm und begünstigen ein Hämorrhoidalleiden.
  • Verdauungsprobleme: Harter Stuhl oder chronische Verstopfung kann die Entstehung eines Hämorrhoidalleiden begünstigen.
  • Lebensweise: Wenig Bewegung, Übergewicht und überwiegend sitzende Tätigkeiten im Alltag belasten den Enddarm. Die Verdauung verlangsamt sich und Probleme mit Hämorrhoiden treten häufiger auf.
  • Falsche Stuhlgewohnheiten: Lange Toilettengänge mit Smartphone und Zeitungslesen sowie starkes Pressen beim Stuhlgang üben Druck auf den Enddarm aus und begünstigen Hämorrhoidalleiden.
  • Erbliche Faktoren: Ein schwaches Bindegewebe oder eine erbliche Veranlagung erhöht das Risiko von Hämorrhoidalleiden. Umso wichtiger ist es, Hämorrhoiden durch richtiges Verhalten vorzubeugen.

Sind Hämorrhoiden ansteckend?

Können Hämorrhoiden gefährlich werden?

Welcher Arzt behandelt Hämorrhoiden?

Hämorrhoiden-Behandlung – was tun gegen Hämorrhoiden?
Infos

Hämorrhoiden-Behandlung – was tun gegen Hämorrhoiden?

Infos
Foto: Bretz, Andreas/dpa, Patrick Pleul

Wann sollte man mit Hämorrhoiden zum Arzt?

Wie machen sich Hämorrhoiden bemerkbar?

  • Schmerzlose Blutungen mit hellrotem Blut am Anus
  • Juckreiz am Anus
  • Nässender Anus durch heraustretende Hämorrhoiden
  • Brennen oder Schmerzen beim Stuhlgang
  • Druckgefühl oder Fremdkörpergefühl nach dem Stuhlgang

Wann sind Hämorrhoiden krankhaft?

Warum bluten Hämorrhoiden?

Wie kann man eine Hämorrhoiden-Blutung stoppen?

Warum jucken Hämorrhoiden nachts?

Wie werden Hämorrhoiden behandelt oder entfernt?

Womit werden Hämorrhoiden verödet?

Unterscheidet sich die Behandlung von Hämorrhoiden bei Männern und Frauen?

Wann müssen Hämorrhoiden entfernt werden?

Ist es möglich, Hämorrhoiden zurückzuschieben?

Welche Hausmittel helfen gegen Hämorrhoiden?

Wie kann man Hämorrhoiden kühlen?

Hämorrhoiden – welche Hausmittel helfen wirklich?
Infos

Hämorrhoiden – welche Hausmittel helfen wirklich?

Infos
Foto: shutterstock.com / Breslavtsev Oleg

Wie werden Hämorrhoiden kleiner?

Welche Hämorrhoiden-Salbe hilft am besten?

Welches Mittel hilft bei Hämorrhoiden in der Schwangerschaft?

Wie kann man Hämorrhoiden vorbeugen?

Was sollte man bei Hämorrhoiden essen?

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema