Eine Krankheit mit vielen Gesichtern

Chefärztin Broserius über Diabetes bei älteren MenschenEine Krankheit mit vielen Gesichtern

In ihrer Schulzeit hatte Barbara Brosius eine Klassenkameradin, die nicht am Sportunterricht teilnehmen konnte, weil ihr ständig schwindelig wurde. Überhaupt zeigte sich ihr gesundheitlicher Zustand ziemlich instabil. Die Klassenkameradin litt an Diabetes.

Von Christian Peiseler
Diabetes bei Frauen wird oft zu spät entdeckt

Experten warnenDiabetes bei Frauen wird oft zu spät entdeckt

Auch Frauen können Diabetes bekommen - das klingt nach einer Binsenweisheit, ist es aber nicht. Denn Diagnose und Behandlung sind häufig auf Männer zugeschnitten. Mit fatalen Folgen.

Jeder neunte Rheinländer hat Diabetes

AOK-Chef fordert ZuckersteuerJeder neunte Rheinländer hat Diabetes

Die Volkskrankheit Diabetes breitet sich immer mehr aus. Jeder neunte Rheinländer leidet daran, deutlich mehr als noch vor fünf Jahren. Dafür macht der neue Gesundheitsreport der AOK Rheinland/Hamburg auch eine falsche Ernährung verantwortlich.

Von Eva Quadbeck
Warum schon leicht abweichende Schilddrüsenwerte gefährlich sind

Studien warnenWarum schon leicht abweichende Schilddrüsenwerte gefährlich sind

Nervosität, Schlafprobleme oder Durchfall – dass hinter solch unspezifischen Symptomen die Schilddrüse stecken kann, denken die meisten nicht. Dabei sind Schilddrüsenkrankheiten häufig und können schon in leichter Ausprägung das Risiko für einen Herztod erhöhen. Was man dagegen tun kann.

Von Tanja Walter
Wem nützt die Mammografie?

KrebsfrüherkennungWem nützt die Mammografie?

Brustkrebs ist gefährlich, und Prävention hilft ihn einzudämmen. Ein Expertengremium empfiehlt nun, auch jüngere und ältere Frauen zur Mammografie einzuladen. Dabei ist deren Nutzen nicht sicher – und es gibt auch brauchbare Alternativen.

Von Jörg Zittlau
Sprechstunde: Der Nächste Bitte