Video-Sprechstunde : Wie gut sind eigentlich IGeL-Angebote?

"Der Nächste Bitte": Das sollten Sie über Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) wissen

Was sind eigentlich ärztliche Igel-Leistungen? Warum muss ich selbst dafür bezahlen? Gibt es Igel-Leistungen, die sinnvoll, und andere, die nutzlos oder sogar gefährlich sind? Antworten gibt Jürgen Windeler, Leiter des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (Iqwig) in Köln.

Moderiert wird die Serie, die im TV-Studio der Rheinischen Post in Düsseldorf gedreht wurde, von unserem Medizin-Redakteur Wolfram Goertz.

In der nächsten Folge werden wir uns des Themas Antibiotika-Resistenz annehmen. Experte ist dann Prof. Colin Mackenzie von der Uniklinik Düsseldorf.

Auch interessant: Alle Folgen der Serie "Expertenzeit: Der Nächste bitte!" finden Sie hier.

(RP)
Mehr von RP ONLINE