Besser einschlafen: Mit dieser Technik klappt es in einer Minute

Neue Technik von US-Mediziner : So schlafen Sie in einer Minute ein

Wachliegen, Wälzen, Schäfchen zählen? - Einschlafprobleme wie diese könnten ab jetzt der Vergangenheit angehören. Ein amerikanischer Mediziner hat eine Technik entwickelt, mit der man in einer Minute einschlummern soll. Wie es geht, zeigt er in einem YouTube-Video.

Es gibt viele Hausmittelchen gegen Einschlafprobleme. Heiße Milch soll helfen. Meditation. Atemtechniken. Den meisten sind diese Dinge aber zu lästig und vor allem, brauchen sie in der Regel trotzdem einige Zeit bis sie wirken.

Nicht so die Methode des US-Mediziners Andrew Weil. Zwar besteht auch sie aus einer Atemtechnik, allerdings soll die in maximal 60 Sekunden von Erfolg gekrönt sein. "4-7-8 Atemübung" heißt die von ihm entwickelte Methode. Und sie geht so:

Dr. Weil, der seinen medizinischen Abschluss an der Universität Harvard gemacht hat und inzwischen als Bestseller-Autor von Gesundheitsbüchern gilt, empfiehlt die Übung zunächst morgens und abends je viermal hintereinander durchzuführen.

Die Methode orientiert sich an den Pranayama-Übungen aus dem Yoga. Das sind spezielle Atemtechniken, die den Sauerstoffgehalt im Körper erhöhen sollen. Eben das ist auch eines der Ziele für Weil`s "4-7-8-Methode". Schon seit Jahren empfiehlt er die Übung nicht nur gegen Einschlafprobleme, sondern auch gegen Bluthochdruck, Appetit-Attacken und bei psychischen Problemen. Insgesamt soll die Übung, wenn sie regelmäßig durchgeführt wird, ein allgemein verbessertes Wohlbefinden ermöglichen.

Wird die Methode täglich zweimal durchgeführt soll sich der Körper daran gewöhnen, und nach etwa acht Wochen kann der Zyklus dann auf acht Runden vor dem Einschlafen und am Morgen erhöht werden. "Die Übung erschafft einen sehr angenehmen Bewusstseinszustand", sagt Weil in seinem Video. Die innere Ruhe und Entspannung, die diese Technik zumindest mit der Zeit auslösen soll, hilft dann letztlich blitzschnell einzuschlafen.

Hier geht es zur Infostrecke: Zehn Tipps: Der gesunde Schlaf

(ham )
Mehr von RP ONLINE