Für wen geeignet? Wie anmelden? Videosprechstunde für kranke Kinder in den Osterferien

Düsseldorf · In der Winterzeit nutzten über 2000 Familien die Videosprechstunde, vor allem für Kinder unter zwei Jahren. Wegen des Erfolges bieten Ärzte im Rheinland den Service ab dem 23. März erneut an.

2015 Familien im Rheinland nutzten zur Winterzeit die Videosprechstunde.

2015 Familien im Rheinland nutzten zur Winterzeit die Videosprechstunde.

Foto: dpa/Monika Skolimowska

Wenn Kinder am Wochenende oder in der Nacht so krank werden, dass ihre Eltern ärztlichen Rat brauchen, mussten sie bislang meist in die Notaufnahme. Nun bietet die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein (KV) auch in den Osterferien eine Videosprechstunde an. Das Angebot im Winter wurde rege genutzt und war am 31. Januar ausgelaufen.