Serie „Endlich fit“: Nüsse - ein gesunder Süßigkeiten-Ersatz

Serie „Endlich fit“: Nüsse - ein gesunder Süßigkeiten-Ersatz

Sie können trotz aller guten Vorsätze nicht ohne eine Teller mit Süßigkeiten in Ihrer Nähe leben? Dann sind Nüsse eine gute Lösung für Ihr Problem.

Sie sind im Gegensatz zu Schokolade und Gebäck echte Fitmacher – auch wenn sie hochkalorisch sind. Doch die enthaltenen Kalorien bestehen zum größten Teil aus wertvollen Fetten. Insbesondere die Walnuss gilt als gesunde Variante. Sie enthalten viel Vitamin E und Omega-3-Fettsäuren, sowie reichlich Mineralien. Als Vitamin-E-Bombe gilt übrigens auch die Haselnuss. Mandeln übrigens senken die Gefahr einer Herz-Kreislauf-Erkrankung zu erliegen massiv.

Neue Studien weisen zudem darauf hin, dass sie Blutdruck-senkende Eigenschaften haben. Zudem sind sie ein wichtiger Lieferant von Folsäure. Letzlich haben aber alle Nüsse positiv Eigenschaften - mehr als 2 Hände voll Nüsse pro Tag sollten sie aber nicht verzehren. Immerhin haben 100 Gramm (je nach Nuss-Sorte) zwischen 600 und 700 Kilokalorien.

(felt)