1. Leben
  2. Gesundheit
  3. Ernährung und Diät

Dauerhaft Gewicht verlieren: Ziele erreichen mit professioneller Unterstützung

Dauerhaft Gewicht verlieren : Ziele erreichen mit professioneller Unterstützung

Die Stars und Sternchen in Hollywood machen es vor: Mit dem persönlichen Fitness- und Ernährungscoach werden Babyspeck und anderes sichtbares Übergewicht in Rekordzeit wegtrainiert, die Beweisbilder sind dann in Frauen- und Modemagazinen oder in den Boulevardformaten im Fernsehen zu finden.

Ein solcher Personal Trainer ist natürlich eine tolle Sache, denn nicht nur steht er (oder sie) mit Rat und Tat zur Seite, sondern ist auch eine wesentliche Stütze der eigenen Motivation. Es ist eben ein Unterschied, ob jemand nur für sich alleine ein Ziel verfolgt und sich dann mehr als einmal dem eigenen inneren Schweinehund geschlagen geben muss, oder ob der innere Schweinehund durch einen zusätzlichen externen Motivator in Schach gehalten wird.

Das Prinzip des Personal Coachs können sich auch weniger betuchte Menschen leisten, denn zahlreiche Apps für iPhone oder Android bieten zumindest in Ansätzen ein solches Personal Training, das durch eine Community an Nutzern noch zusätzlich unterstützt wird. So lassen sich etwa ehrgeizige Trainingspläne in die Tat umsetzen und können die erzielten Erfolge mit anderen verglichen werden. Das steigert die Langzeitmotivation, die etwa im Bereich Bodybuilding notwendig ist, um wirklich dauerhafte Erfolge zu erzielen.

Auch das leidige Thema Abnehmen ist von einer möglichst anhaltenden Motivation abhängig. Um diese zu gewährleisten, bietet etwa die Frauenzeitschrift Brigitte einen Diät-Coach an. Wer abnehmen will, kann sich anmelden und das Programm für 14 Tage kostenlos testen, danach kann der Brigitte-Diät-Coach kostenpflichtig weiter genutzt werden.

Wer sich anmeldet, erhält Zugriff auf mehr als 12.000 Rezepte, die sich nach vielen Kriterien filtern lassen und so Abwechslung auf den Tisch bringen. Ein individueller Ernährungsplan hilft bei der Auswahl der richtigen Rezepte, und auch eigene Rezepte können gekocht werden, sie werden im Rahmen des Programms auf ihre Nährstoffe hin ausgewertet und in den gesamten Ernährungsplan integriert.