1. Leben
  2. Gesundheit
  3. Ernährung und Diät

Säure kann gefährlich werden: Verbraucherschützer warnen vor Candy Sprays

Säure kann gefährlich werden : Verbraucherschützer warnen vor Candy Sprays

Stuttgart (RPO). Verbraucherschützer warnen vor sogenannten Candy Sprays. Die süß-sauren Flüssigkeiten in Sprühflaschen könnten wegen ihres hohen Gehalts an Zitronensäure für Kinder gefährlich werden, teilte die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg am Freitag in Stuttgart mit.

Der saure Inhalt könnte bei einer falschen Handhabung der Sprühfläschchen in die Augen gelangen und dort Reizungen verursachen, hieß es. Auch der Zahnschmelz könnte angegriffen werden. Candy Sprays enthalten den Angaben zufolge Wasser, Zuckeraustauschstoffe, Zitronensäure, Süßstoffe, Konservierungsstoffe, Aromen und Farbstoffe. Der Säuregrad entspricht in etwa dem von frischem Zitronensaft.

Laut Verbraucherzentrale haben Behörden in Kanada und Großbritannien bereits vor den Sprays gewarnt. Die Hersteller versuchten zwar, mit Aufschriften wie "Nicht geeignet für Kinder unter drei Jahren - verschluckbare Kleinteile" oder "Achtung: Direkt in den Mund, nicht in die Augen sprühen" das Risiko zu senken. Solche Warnungen seien aber "realitätsfern".

(DDP/top)