Krefeld grillt! Cheeseburger mit Bacon

Serie | Krefeld · Die schönste Jahreszeit hat begonnen: Die Grillsaison läuft auf vollen Touren. In unserer Serie „Krefeld grillt!“ stellen wir Rezepte zum Nachgrillen vor - für Jedermann. Die Rezepte sind von unserer Redaktion getestet - und natürlich auch für gut befunden.

In unserer Grillserie gibt’s heute Cheeseburger.

In unserer Grillserie gibt’s heute Cheeseburger.

Foto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Zutaten: 4 Burger Buns, 600 g Rinderhackfleisch, 4 Scheiben Bacon, 4 Blätter Endiviensalat, 4 Scheiben Cheddar, Ketchup, Salz, Pfeffer

Zubehör: Grillplatte

Zubereitung: Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hackfleischmasse gut durchkneten und mit einer Burgerpresse in die richtige Form bringen. Die Patties abgedeckt im Kühlschrank ruhen lassen. Tomaten in Scheiben und Zwiebeln in Ringe schneiden. Zwiebelringe, Bacon und Patties auf der Grillplatte braten. Die Burgerbrötchen auf dem Grill bräunen. Kurz vor Ende der Garzeit legst Cheddar auf die heißen Rinderhackfleisch-Patties legen und beim geschlossenen Deckel kurz Käse schmelzen lassen.Alle Komponenten dann zusammen auf die Burgerbrötchen legen: zuerst die Saucen, das Fleisch und dann Tomate, Zwiebeln und Salat.

(oli)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort