1. Leben
  2. Gesundheit
  3. Ernährung und Diät
  4. Fasten-Serie

Fasten-Serie: letzter Teil: Die fastenfreie Zeit genießen!

Fasten-Serie: letzter Teil : Die fastenfreie Zeit genießen!

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben es geschafft, die Fastenzeit zu überstehen. Ich freue mich sehr, dass Sie meine Kolumne 40 Tage begleitet haben. Ist es Ihnen sehr schwergefallen durchzuhalten? Oder war es am Ende überhaupt kein Problem mehr? Was nehmen Sie aus der Fastenzeit mit?

Die Fastenzeit kann als Anreiz gesehen werden, die eigenen Lebensgewohnheiten dauerhaft umzustellen, die eigene Ernährung zu verändern und einen fitten und aktiven Lebensstil zu führen.

Es ist jetzt besonders wichtig, dass Sie nicht sofort wieder "reinhauen" und alles essen, was in den vergangenen 40 Tagen "verboten" war. Doch genießen Sie die fastenfreie Zeit.

Aber lassen Sie sich bei Essen Zeit, dann nehmen Sie die Nahrung intensiver wahr. Genuss und Gesundheit gehen miteinander einher.

Bleiben Sie bewegt!

(RP)