Ernährungsreport 2017: Deutsche kochen gern schnelle Gerichte

Ernährungsreport 2017: So isst Deutschland

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat in Berlin den Ernährungsreport 2017 vorgestellt. Die Ergebnisse: Die Deutschen essen nach eigenen Angaben gerne gesund, kochen aber am liebsten Gerichte, die schnell gehen.

Rund 1000 Deutsche hat das Meinungsforschungsinstitut Forsa im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zu ihren Einkaufs- und Essgewohnheiten befragt. Heraus kam der Ernährungsreport 2017. So ernähren sich die Deutschen der Umfrage zufolge wirklich:

(ham)