Ernährung Warum zu viel Salz ungesund ist – zu wenig aber auch

Bonn/New Orleans · Eine alte Regel besagt: Die Dosis macht das Gift. So ist das auch mit dem lebenswichtigen Mineral Salz. Ohne können wir nicht leben, zuviel ist ungesund. Wir haben den aktuellen Stand der Forschung zusammengefasst.

Salz und Salzstreuer auf einem Tisch (Symbolbild).

Salz und Salzstreuer auf einem Tisch (Symbolbild).

Foto: dpa/Andrea Warnecke
(felt/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort