1. Leben
  2. Gesundheit
  3. Ernährung und Diät

Die Warrior Diät — Instinkte zum Abnehmen nutzen

Instinkte zum Abnehmen nutzen : Energie und Kraft mit der Warrior Diät

Viel essen und trotzdem abnehmen? Ja, meint Ori Hofmekler, der Erfinder der Warrior Diät. Es komme nur darauf an, zu welcher Zeit was gegessen werde.

Besonders Bodybuilder und andere Kraftsportler haben diese Form der Diät für sich entdeckt, um eine bessere Regeneration der Muskeln und eine Entgiftung des Körpers zu erreichen.

Der Künstler und Buchautor Ori Hofmekler entdeckte sein bahnbrechendes Prinzip, als er in Israel bei den Spezialkräften eingesetzt war. Er bemerkte, dass seine Kameraden und er erschöpfter waren, wenn sie während der Aktivitäten des Tages die üblichen sechs Mahlzeiten zu sich nahmen, als wenn sie erst vor dem Ausruhen reichlich aßen. Umfangreiche Recherchen offenbarten ihm, dass Krieger in früheren Zeiten nach eben diesem Prinzip gelebt haben. Damit war die Warrior Diät geboren.

Das Prinzip der Warrior Diät ist sehr einfach. Während bei den meisten Diäten mehrere Mahlzeiten verteilt über den Tag empfohlen werden, wird bei dieser Diät nur dann gegessen, wenn echter Hunger vorhanden ist. Im Laufe des Tages kann aufkommendes Hungergefühl zudem durch kalorienfreie Getränke, Nüsse und Früchte gedämpft werden. Kohlenhydrate werden möglichst gemieden. Erst dann, wenn der Körper nach den Tagesaktivitäten zur Ruhe kommt, soll ein üppiges Mahl verzehrt werden. Bevorzugt werden dabei regionale Produkte.

Die langen Phasen ohne Essen erfordern, zumindest am Anfang, viel Disziplin und sind sicher nicht jedermanns Sache. Für den täglichen Speiseplan gibt es keine speziellen Vorschriften, jedoch sollte auf die Zusammensetzung der Nahrung geachtet werden. Viel Eiweiß und gesundes Fett sowie wenig Kohlenhydrate sind die Faustregel. Über den Tag verteilt sollte ausreichend getrunken werden. Auch eiweißhaltige Shakes sind dabei erlaubt. Wer eine Diät zum schnellen Abnehmen sucht, liegt mit der Warrior Diät nur bedingt richtig, da diese eher eine dauerhafte Ernährungsumstellung zum Ziel hat.