1. Leben
  2. Gesundheit
  3. Ernährung und Diät

Atkins Diät: Low Carb-Klassiker aus den USA

So verbrennt der Körper seine Fettpölsterchen : Atkins Diät: Viel Fleisch, kein Brot

Nicht ganz unumstritten ist die bekannte Atkins Diät, die vor allem auf viel Fleisch, Gemüse und Salat setzt, während Kohlenhydrate in Form von Brot und Pasta tabu sind. Ketose heißt das Zauberwort, auf das Anhänger der Atkins Diät seit vielen Jahren vertrauen.

Die Atkins Diät gehört zu den sogenannten Low Carb-Diäten, bei denen der Verzicht auf Kohlenhydrate im Mittelpunkt steht. Stattdessen soll der Körper seine Energie möglichst aus Eiweiß (Protein) und Fett beziehen.

Dahinter steht der Gedanke, dass der Körper die Kohlenhydrate, die er nicht als Energie verbraucht, in Körperfett umwandelt: die ungeliebten Fettpölsterchen. Nutzt der Körper jedoch vornehmlich Protein und Fett, muss er seine Energie aus Fett beziehen (Ketose). Neben der täglich neu zugeführten Nahrung zehrt er dann auch die Fettpolster auf.

Erfinder Robert Atkins sah für seine Atkins Diät vier Phasen vor: Eine 14-tägige Einleitungsphase, bei der maximal 20 Gramm Kohlenhydrate am Tag in Form Soßen für Salat und Gemüse kombiniert werden. Ansonsten gibt es vor allem Fleisch, Eier und Soja. In der zweiten Phase gibt es dann wieder etwas mehr Kohlenhydrate in Form von Nüssen, Hülsenfrüchten und Gemüse, bis ein durchschnittlicher Wert von 40-60 Gramm erreicht ist. Anschließend beginnt der Übergang (Phase 3) zur dauerhaften gesunden Ernährung (Phase 4), bei der Brot, Pasta und Kartoffeln eingeschränkt erlaubt sind.

Studien widersprechen sich, was den Sinn und Unsinn der Atkins Diät betrifft. Erfolge mit dieser Diät werden meist darauf zurückgeführt, dass die sehr proteinreiche Nahrung für ein frühes Sättigungsgefühl sorgt und so insgesamt weniger gegessen wird. Kritiker halten sie jedoch für zu fettreich und einseitig. Ganz wichtig ist in jedem Fall, dass Fleisch und Soja durch viel Gemüse und Obst (Vitamine!) ergänzt werden und dass zusätzlich mehrmals pro Woche leichter Sport getrieben wird. Dann ist die Atkins Diät vor allem für Fleischliebhaber einen Versuch wert.