Salzgitter: Edelgas Radon kann Lungenkrebs auslösen

Salzgitter : Edelgas Radon kann Lungenkrebs auslösen

Das radioaktive Edelgas Radon ist nach offiziellen Angaben für fünf Prozent aller Lungenkrebstodesfälle in Deutschland verantwortlich. Das entspreche jährlich mehr als 1900 Toten, sagte der Präsident des Bundesamtes für Strahlenschutz, Wolfram König.

Radon sei damit nach dem Rauchen die zweithäufigste Ursache für Lungenkrebs. Radon kommt in der Natur vor. Vom Erdboden aus kann es in Gebäude gelangen und sich in der Raumluft anreichern.

(epd)
Mehr von RP ONLINE