Beim Golfschwung zählt die richtige Körperhaltung