Laut einer Forsa-Umfrage Jedes fünfte Grundschulkind in Deutschland kann nicht schwimmen

Bad Nenndorf/Düsseldorf · Die Zahl der Nichtschwimmer im Grundschulalter hat sich innerhalb der letzten fünf Jahre verdoppelt. Die Gründe dafür sind vielfältig.

 Die DLRG warnt davor, dass der Anteil der Nichtschwimmer unter Grundschülern deutlich steigt.

Die DLRG warnt davor, dass der Anteil der Nichtschwimmer unter Grundschülern deutlich steigt.

Foto: dpa/Julian Stratenschulte

Entwicklung sei wenig überraschend

Eltern stuften Kinder beim Schwimmen ein

Ein Teil der Kinder macht kein Abzeichen mehr

Jeder sollte unabhängig vom Einkommen schwimmen lernen können

Schwimmbäder sind weiter vom Wohnort entfernt

(lst/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort