DIY-Tutorial: Lampe aus Einmachgläsern

DIY-Tutorials : DIY-Tutorial: Lampe aus Einmachgläsern

Habt ihr noch alte Einmachgläser übrig? Wir haben eine tolle Verwendung dafür.

<p>Habt ihr noch alte Einmachgläser übrig? Wir haben eine tolle Verwendung dafür.

Aus den gewöhnlichsten Materialien lassen sich die ungewöhnlichsten Einrichtungsgegenstände zaubern. Mit wenigen Handgriffen wird aus alten Einmachgläsern eine tolle Leuchte für das Esszimmer. Außerdem machen selbstgemachte Möbel am meisten Spaß. Wir zeigen euch, wie ihr eure individuelle Lampe baut.

Material:

5 Einmachgläser

5 Lampenkabel E14

Decken-Haken und passender Dübel (8mm)

Metallbohrer 4mm

Stift

Betonbohrer 8mm

Und so geht es:

Die Metalldeckel von den Einmachgläsern abschrauben. Mit einem Stift den Durchmesser der Lampenfassung auf die Innenseite des Deckels übertragen. An der Linie entlang mit dem Metallbohrer Löcher dicht an dicht in den Deckel bohren.

Vorsichtig das freigebohrte Innere des Deckels herauslösen. Um die Öffnung herum noch drei bis vier Luftlöcher für die sich erwärmende Glühbirne bohren. Das Lampenkabel mit der Fassung an den Deckel schrauben.

Nun wird das Lampenkabel an der Decke angebracht. Dafür mit dem Betonbohrer ein Loch in die Decke bohren, den Dübel anbringen und den Haken hineinschrauben. Dann kann die Einmachgläser-Designer-Lampe aufgehängt werden.

Mehr von RP ONLINE