Jobmessen 2012/2013: Karrierechancen durch Jobmessen

Jobmessen 2012/2013 : Karrierechancen durch Jobmessen

Job- und Karrieremessen bieten jedem, der auf der Suche nach dem passenden Arbeits- oder Ausbildungsplatz ist, tolleMöglichkeiten. Hier kann sich jeder über Karrierechancen informieren und beraten lassen. Der Bewerber kann interessante Unternehmen im persönlichen Gespräch kennen lernen und erste Kontakte knüpfen.

Branchenspezifische Berufsmessen erleichtern das Suchen nach Angeboten in speziellen Bereichen. Damit nach dem Messebesuch beim potentiellen Arbeitgeber ein positiver Eindruck bestehen bleibt, sollte eine gute Vorbereitung zum Messebesuch dazugehören. Wer bereits weiß, welcher Beruf interessant ist und die Chance nutzen will sich zu präsentieren, sollte sich, passend zum Job, ordentlich kleiden und bereits so gut wie möglich über den Beruf informiert sein.

Ein grober Zeitplan für den Besuch der Messestände, damit kein möglicher Arbeitgeber vergessen wird, ist ebenso sinnvoll, wie einen aktuellen Lebenslauf oder gar eine komplette Bewerbung dabei zu haben. Sollten die Gespräche gut verlaufen, hat man diese schon in der Hinterhand und bietet dem Arbeitgeber eine Gedächtnisstütze für nachfolgende Kontakte. Zudem kann es helfen, vor dem tatsächlichen Termin mit Freunden oder Familie eine kurze Vorstellung der eigenen Laufbahn und Fähigkeiten zu trainieren. Das erleichtert das Gespräch vor Ort.

Nach der Messe sollte aktiv mit Bewerbungen auf die interessanten Arbeitgeber zugegangen werden. In der Bewerbung zeigt Bezugnahme auf das vorangegangene Gespräch Interesse und Engagement.

(anch)