Umfrage: Die meisten Mitarbeiter online gesucht

Umfrage : Die meisten Mitarbeiter online gesucht

Berlin (RPO). Die meisten Unternehmen suchen neue Mitarbeiter über das Internet. Der vom Hightech-Branchenverband Bitkom am Dienstag in Berlin vorgestellten repräsentativen Umfrage zufolge schreiben 95 Prozent aller Firmen freie Stellen in Online-Jobbörsen, auf der eigenen Website oder in sozialen Netzwerken aus.

85 Prozent der befragten Firmen nutzen demnach Zeitungen und Fachmagazine, um Stellenanzeigen zu veröffentlichen. 81 Prozent der Unternehmen gaben an, dass sie bei der Suche nach neuen Mitarbeitern sowohl auf das Internet als auch auf Printmedien zurückgreifen.

Online-Jobbörsen liegen der Umfrage zufolge an erster Stelle: Sie werden von 80 Prozent der Arbeitgeber genutzt. 62 Prozent der Unternehmen nutzen Zeitungsinserate, jedes zweite Unternehmen veröffentlicht Stellenangebote auf der eigenen Website.

Die Rekrutierung neuer Mitarbeiter über soziale Netzwerke wie Xing oder Facebook liegt momentan noch bei nur zwölf Prozent. Diese Zahl dürfte aber schnell wachsen: "Die Bedeutung von sozialen Online-Netzwerken mit ihren enorm hohen Nutzerzahlen wird für die Personalsuche steigen", erklärte Bitkom-Präsident August-Wilhelm Scheer.

(AFP/mais)