Der Bedarf an IT-Fachkräften steigt

Der Bedarf an IT-Fachkräften steigt

IT-Fachkräfte können sich über einen Mangel an Angeboten und Auswahl auf dem Arbeitsmarkt nicht beklagen. Die Nachfrage wächst sogar, wie eine Auswertung des Personaldienstleisters Adecco zeigt: Von September 2016 bis August 2017 waren demnach knapp 428.000 Stellen für IT-Profis ausgeschrieben, gut 20 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum ein Jahr vorher.

45 Prozent der offenen Stellen richten sich demnach an Entwickler. Begehrte Programmiersprachen sind vor allem Java, Javascript und C.

(tmn)
Mehr von RP ONLINE