Auf vollständige Kontaktdaten achten

Auf vollständige Kontaktdaten achten

Jobsuchende sollten von Stellenanzeigen mit unvollständigen Kontaktdaten des Arbeitgebers die Finger lassen. "Wenn zum Beispiel nur eine E-Mail-Adresse oder eine Handy-Nummer angegeben ist, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es unseriös ist", sagt Aneta Schikora von der Bundesagentur für Arbeit.

(tmn)
Mehr von RP ONLINE