Arbeitnehmer Versehentlich gezahlter Lohn darf nicht behalten werden

Köln · Erhält ein Mitarbeiter irrtümlich noch Gehalt, obwohl er gar nicht mehr bei seinem Arbeitgeber beschäftigt ist, muss er ihn darauf hinweisen - und das Geld zurückzahlen.

(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort