Urteil zu Porno-Inhalt Öffnen von E-Mails kann Dienstunfall sein

Düsseldorf · Das Öffnen einer E-Mail mit pornografischem Inhalt kann ein Dienstunfall sein. Das geht aus einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts Düsseldorf hervor (Az.: 23 K 5235/07), auf die die Deutsche Anwaltauskunft hinweist.

10 Tipps für das Schreiben von Geschäfts-E-Mails
Infos

10 Tipps für das Schreiben von Geschäfts-E-Mails

Infos
Foto: dapd
(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort