Jetzt RP Ratgeber herunterladen Bauen, Kaufen, Wohnen – Was Immobilien bei uns kosten und wie Sie das richtige Zuhause finden

Düsseldorf · Die eigenen vier Wände wünschen sich immer noch viele Menschen. Doch der Traum ist mittlerweile ziemlich teuer geworden – manche meinen gar, unbezahlbar. In unserem Ratgeber „Bauen, Kaufen, Wohnen“ beleuchten wir, warum das so ist, in welchen Städten und Kreisen in NRW es besonders viel kostet, und ob sich Eigentum noch lohnt.

 Der Traum von den eigenen vier Wänden ist nicht billig (Symbolfoto).

Der Traum von den eigenen vier Wänden ist nicht billig (Symbolfoto).

Foto: dpa-tmn/Christin Klose

Unseren RP Ratgeber gibt es als gebündeltes PDF zum Herunterladen (Link siehe unten) – und als Artikel einzeln auf RP ONLINE zum Nachlesen.

Das steht drin

Wir blicken auf die Immobilienpreise in der Metropolregion Düsseldorf und vergleichen die Entwicklung bei Neubauten und Bestandsimmobilien. Wer sich mit dem Gedanken beschäftigt, ein Haus oder eine Wohnung zu kaufen, steht mitunter aber auch ratlos vor dieser großen Entscheidung: Was kann ich mir leisten? Worauf muss ich bei einem Kauf achten? Was kann ich falsch machen?

Deshalb haben wir den Weg in neun Schritte aufgeteilt, die eine erste Orientierung bieten. Neben dem bloßen Preis kommen auf Neu-Besitzer schließlich auch andere Kosten zu, zum Beispiel die Grunderwerbsteuer. Wer selber ein Haus bauen lässt, bekommt in unserem Ratgeber Tipps, wie sich Kosten verringern lassen oder wie man mit Baumängeln umgehen muss. Außerdem geben Experten eine Einschätzung, ob es tatsächlich schon eine Immobilienblase gibt.