Soziologin Judith Eckert „Manchmal ist Kriminalität nur eine Chiffre für breitere Ängste“

Interview | Duisburg · Klimawandel, steigende Lebenshaltungskosten, Kriminalität. Aktuell scheint es viele Gründe für Ängste und Sorgen zu geben. Die Soziologin Judith Eckert erklärt, welche Angst berechtigt ist und warum aus Angst auch ein Gefühl von Sicherheit werden kann.

 Die Ängste der Leute, die Eckert befragt hat, unterschieden sich zwischen den Generationen.

Die Ängste der Leute, die Eckert befragt hat, unterschieden sich zwischen den Generationen.

Foto: dpa

Frau Eckert, wovor haben die Leute Angst?