Erfahrungsbericht eines Einbruchsopfers „Ich war komplett ausgeliefert“

Düsseldorf · Vor einigen Jahren wurde Julia Kramer von ihrem Ex-Freund gestalkt. Immer wieder brach er in ihre Wohnung ein, stand nachts plötzlich auf dem Balkon. Wie sie es geschafft hat, sich zu Hause wieder sicher zu fühlen.

 Über den Balkon ist ihr Ex-Freund mehrfach in Julia Kramers Wohnung eingebrochen. Manchmal stand er nachts plötzlich vor dem Fenster. (Symbolbild, dpa)

Über den Balkon ist ihr Ex-Freund mehrfach in Julia Kramers Wohnung eingebrochen. Manchmal stand er nachts plötzlich vor dem Fenster. (Symbolbild, dpa)

Foto: dpa/Caroline Seidel

Heute hat sie ein Ritual, dem sie jeden Abend folgt. Bevor sie sich ins Bett legt, geht sie durch die ganze Wohnung und prüft, ob alle Fenster und Türen verschlossen und auch die Sicherheitsschlösser verriegelt sind, manchmal mehrfach. Irgendwie hat sie es geschafft, sich in ihrem Zuhause wieder sicher zu fühlen und nachts ruhig zu schlafen.