Knapper Wohnraum in Düsseldorf „Dann packen wir es eben selbst an"

Serie | Düsseldorf · Ständig steigende Mieten und viel zu knapper Wohnraum in Düsseldorf: Eine Gruppe junger Familien entwickelte kreative Ideen und setze ein Zeichen gegen eine Misere.

Barbara Schindler-Hofer wohnt in der ehemaligen Metzgerei ihres Großvaters an der Kölner Straße.

Barbara Schindler-Hofer wohnt in der ehemaligen Metzgerei ihres Großvaters an der Kölner Straße.

Foto: Hans-Juergen Bauer (hjba)