Immobilienmakler aus Hückelhoven „Wir verkaufen ein Gefühl“

Serie | Hückelhoven · Yuliya Haidar und Andreas Hahn von Dahlke Immobilien erklären, worauf es beim Hauskauf ankommt, was den Kreis Heinsberg so attraktiv macht und warum es viel um Emotionen geht.

 Andreas Hahn und Yuliya Haidar von Dahlke Immobilien aus Hückelhoven.

Andreas Hahn und Yuliya Haidar von Dahlke Immobilien aus Hückelhoven.

Foto: Ruth Klapproth

Der Kreis Heinsberg wird immer beliebter. Das ist eine der Erkenntnisse der Immobilienmakler Yuliya Haidar und Andreas Hahn von Dahlke Immobilien aus Hückelhoven. Sie machen das daran fest, dass immer mehr Menschen sich für Wohnobjekte in den Städten Erkelenz, Hückelhoven, Heinsberg und im gesamten Kreis interessieren – und zwar auch Menschen, die sonst keine Berührungspunkte mit der Region haben. Doch warum ist das so? „Der Kreis Heinsberg ist so vielfältig“, sagt Andreas Hahn. Da sei zum einen die Nähe zu den Großstädten Köln und Düsseldorf, aber auch die Nähe zur niederländischen Grenze. „Der Kreis Heinsberg ist mittendrin“, sagt er. Kollegin Yuliya Haidar war 2005 nach Hückelhoven gekommen, zog dann weg und arbeitet seit 2019 wieder hier. „Die Stadt hat eine wahnsinnige Entwicklung genommen. Und das Potenzial in Sachen Gastronomie und Einkaufen beispielsweise ist riesig“, sagt sie.