Von Planung bis Umsetzung Energetisch sanieren: Wie ein Profi mit Profis arbeiten

Berlin · Fachkräftemangel, Kostenexplosion und Lieferengpässe - wer aktuell sein Haus energetisch fit machen lassen will, braucht Nerven. Gute Planung und Profi-Beratung helfen, effizient zum Ziel zu kommen.

Für einen reibungslosen Ablauf auf der Baustelle empfiehlt es sich, Profis zu engagieren.

Für einen reibungslosen Ablauf auf der Baustelle empfiehlt es sich, Profis zu engagieren.

Foto: Nicolas Armer/dpa/dpa-tmn
  • Informieren: erste Infos etwa von Verbraucherzentralen einholen
  • Planen: Energieberater, Architekten, Ingenieure
  • Umsetzen: Handwerksfirmen
  • Kontrollieren und Optimieren: Energieberater, Architekten, Ingenieure

Was kostet die Hilfe vom Profi?

Wer einen Fachplaner oder Baubegleiter für sein Projekt engagiert, kann einen Zuschuss beantragen.

Wer einen Fachplaner oder Baubegleiter für sein Projekt engagiert, kann einen Zuschuss beantragen.

Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Brauche ich für die Sanierung eine Genehmigung?

Ist der Handwerkermangel ein großes Problem?

Wer sein Haus sanieren möchte, muss sich auf lange Wartezeiten durch Lieferengpässe und Handwerkermangel einstellen.

Wer sein Haus sanieren möchte, muss sich auf lange Wartezeiten durch Lieferengpässe und Handwerkermangel einstellen.

Foto: Laura Ludwig/dpa-tmn

Wie viel Vorlauf brauchen die Sanierungsarbeiten?

Wie finde ich passende Unternehmen?

Woran erkenne ich unseriöse Firmen?

Welche Unternehmen spreche ich an?

  • die elektrisch betriebene Wärmepumpenheizung
  • die Photovoltaikanlage
  • die Ladesäule fürs E-Auto
Bei einem großen Projekt wie einer Komplettsanierung empfiehlt sich ein Generalunternehmen für die vielen Aufgabenfelder.

Bei einem großen Projekt wie einer Komplettsanierung empfiehlt sich ein Generalunternehmen für die vielen Aufgabenfelder.

Foto: Bernd Diekjobst/dpa-tmn
  • Sanitär, Klima, Heizung
  • Dämmung
  • Fenster
  • Elektrotechnik

Worauf muss ich bei Angeboten achten?

Warum sollte ich ein Leistungsverzeichnis erstellen lassen?

Wie vergleiche ich verschiedene Angebote?

  • Beim Fenstereinbau kann es Ausführungsmängel geben, die am Ende zu Feuchtigkeit und Schimmelbildung führen können.
  • Bei einer nicht korrekt geplanten oder ausgeführten Dämmung, die auf die Fassade eines alten Hauses aufgebracht wird, kann es zu Schäden kommen. „Auch die erwünschten Einsparziele werden so häufig nicht erreicht“, sagt Becker.
  • Sind alle Gewerke wie vereinbart da?
  • Wird der Zeitplan eingehalten?

Was ist bei Abnahme und Leistungskontrolle zu beachten?

Alle Leistungen vom Bauherrn bzw. Bauleiter sollten dokumentiert und fachlich abgenommen werden.

Alle Leistungen vom Bauherrn bzw. Bauleiter sollten dokumentiert und fachlich abgenommen werden.

Foto: Kai Remmers/dpa-tmn

Diese Rechte von Bauherren sollten Sie kennen

Welche Arten von Mängeln gibt es?

Was tun, wenn sich gewisse Einsparungen nicht einstellen?

Was bedeutet die Garantie eines Unternehmens?

(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort