1. Leben
  2. Auto

Winter-Ausrüstung für unter 100 Euro

Winter-Ausrüstung für unter 100 Euro

Damit Auto und Fahrer gut durch den Winter kommen, sollten ein paar wichtige Dinge immer an Bord sein. Mehr als 100 Euro müssen Verbraucher dafür aber nicht ausgeben. Darauf weist die Zeitschrift "Auto Straßenverkehr" hin. Am teuersten ist noch ein Pannenhilfeset mit Abschleppseil, Starthilfekabel und wichtigen Werkzeugen, das es im Handel für etwa 50 Euro gibt.

20 Euro kostet den Angaben nach ein Batterietester, weitere zehn Euro müssen Fahrer für Eiskratzer und Schneeschaufel einplanen. Dazu kommen günstige, aber wichtige Kleinigkeiten, etwa ein Schwamm für die Autoscheiben.

(tmn)