Westfalia legt Wohnmobil neu auf

Westfalia legt Wohnmobil neu auf

Westfalia legt das vor einem Jahr eingestellte kompakte Wohnmobil Amundsen 540 neu auf. Auf einer Länge von 5,40 Metern auf Basis des jüngst erneuerten Fiat Ducato bietet es Platz für vier Personen, teilt der Hersteller mit.

Der Grundriss bietet eine Küche, eine Nasszelle, ein festes Doppelbett und Sitzgelegenheiten. Als Besonderheit nennt Westfalia eine Dieselstandheizung, für deren Betrieb anders als bei üblichen Gasheizungen der Treibstoff aus dem Fahrzeugtank genutzt werden kann. Als Basismotor dient ein 2,0-Liter-Turbodiesel mit 85 kW/115 PS, dessen Normverbrauch mit 6,3 bis 7,2 Liter angegeben wird. Der Grundpreis des ab Ende August lieferbaren Amundsen 540 liegt bei 40 890 Euro.

(DPA-TMN)