Familien-Van: VW enthüllt den neuen Sharan

Familien-Van: VW enthüllt den neuen Sharan

Genf (RPO). Er ist für viele der Inbegriff der Familienkutsche: der VW Sharan. Volkswagen hat am Montagabend in Genf das neue Modell Sharan II enthüllt, das dieses Jahr auf den Markt kommt. Länger ist er geworden, sparsamer – und bleibt ein Innenraum-Riese.Der neue Sharan ist 4,85 Meter lang und damit 22 Zentimeter länger als sein Vorgänger. Im Einstiegspreis liegt er mit 29.000 Euro allerdings unter dem älteren Modell. Damit bekommen die Kunden mehr Auto für ihr Geld. Wahlweise als Fünf- oder Siebensitzer wird der Neue zu haben sein. Zwei Schiebetüren erleichtern das Einsteigen für die ganze Familie.

Genf (RPO). Er ist für viele der Inbegriff der Familienkutsche: der VW Sharan. Volkswagen hat am Montagabend in Genf das neue Modell Sharan II enthüllt, das dieses Jahr auf den Markt kommt. Länger ist er geworden, sparsamer — und bleibt ein Innenraum-Riese.<p style="MARGIN-BOTTOM: 0cm">Der neue Sharan ist 4,85 Meter lang und damit 22 Zentimeter länger als sein Vorgänger. Im Einstiegspreis liegt er mit 29.000 Euro allerdings unter dem älteren Modell. Damit bekommen die Kunden mehr Auto für ihr Geld. Wahlweise als Fünf- oder Siebensitzer wird der Neue zu haben sein. Zwei Schiebetüren erleichtern das Einsteigen für die ganze Familie.

(ots/qui)