Fallen im Straßenverkehr: Fatale Autofahrer-Irrtümer

Fallen im Straßenverkehr : Fatale Autofahrer-Irrtümer

Düsseldorf (RPO). Da hat man jahrelang den Führerschein, aber wenn es drauf ankommt, muss man plötzlich passen. Wissen Sie, ob Sie mit Standlicht fahren dürfen? Oder wann Sie jemanden abschleppen lassen dürfen? Hier lesen Sie weit verbreitete Autofahrer-Irrtümer.

In welchen Situationen dürfen Sie rechts überholen? Wann müssen Sie sich überholen lassen? Die StVO birgt so manche Untiefe, die man Jahre nach der theoretische Prüfung einfach nicht mehr drauf hat. Dazu zählt auch die Frage, ob auf einer Autobahn eine Mindestgeschwindigkeit gilt.

Ein weites Feld sind die Parkverbote. Immer mehr Menschen fahren aus Kostengründen Smart. Dürfen sie ihren Winzling einfach quer zur Fahrbahn parken? Darf ich ein Fahrzeug mit einem Werbeschriftzug beliebig lange im öffentlichen Verkehrsraum abstellen? Ist der Samstag ein Werktag?

Über etliche Problemfragen haben auch die Gerichte entschieden. Manches davon hat sich in der Volksmeinung in eine völlig falsche Richtung entwickelt. Wovon fast jeder glaubt, dass es erlaubt ist, ist in Wahrheit verboten oder umgekehrt.

(seeg/csr)