Auto Tuning ist ein attraktiver Volkssport

Alles kann, nichts muss: Wie Auto Tuning die Phantasie beflügelt : Auto Tuning und seine Möglichkeiten

Beim Auto Tuning gilt das Auffallen um jeden Preis: Sehen und gesehen werden. Liebhaber der Technik und Freunde der Äußerlichkeiten pflegen den Kult ums veränderte Fahrzeug. Zwar hat die Machbarkeit ihre Grenzen, doch eine Leistungssteigerung ist beim Auto Tuning völlig legal.

Mit dem Thema Auto Tuning können selbst Menschen ohne eigenes Auto begeistert werden. Die entsprechenden Assoziationen sind vielfältig wie das Tuning selbst: Lautstarke Auspuffrohre, Drehzahl-Steigerungen ins Unermessliche und kreativ entstellte Originalfahrzeuge bestimmen das Bild der Tuning-Szene. Abseits des Spektakels herrschen klare Vorschriften und ein gesundes Maß an fachlicher Präzision - Auto Tuning will gelernt sein. Zwei Teilbereiche sind dabei dominierend. Im Kern steht die optische Veränderung der Karosserie. Einen zweiten Aspekt stellt die Optimierung des Technischen dar.

Eingriffe in das Erscheinungsbild eines Autos sind die mit Abstand populärsten Maßnahmen. Dabei können Begeisterte direkt und unübersehbar Eindruck erzeugen. Davon sind alle Facetten des Autos betroffen. Kaum eine Stelle am Fahrzeug, die nicht verändert werden könnte. Besonders das Anbringen von Folien, die Montage exklusiver Felgen sowie anspruchsvolle Umbauten der Karosserie gehören zu den Standards in Sachen Auto Tuning. In der Praxis bilden sich zwei Lager. Zum einen die versierten Profis, die bevorzugt modellfremdes Zubehör verbauen und zum anderen die solide Klientel mit der Montage von exakt passenden Autoteilen.

Aber auch das Auto Tuning nach Maß hat seine Anhänger. Zahlreiche Hersteller bieten für diverse Marken von Audi bis Opel spezielle Bausätze an, mit denen genau nach Plan geschraubt werden kann - nicht alleine für Einsteiger ist die Verwendung sogenannter "Starterkits" eine gute Wahl. Speziell wird es bei Eingriffen in den Motorraum. Für eine legale Geschwindigkeitssteigerung sind daher Turbolader und Kompressoren eine häufig verwendete Zusatzmechanik. Eine nicht weniger zusätzliche Bedeutung nimmt heutzutage die Digitalisierung ein. Neben austauschbaren Komponenten spielt auch das Beherrschen von Computeranwendungen eine wichtige Rolle im Auto Tuning.