Preise stehen fest: VW nennt neue Details zum Polo BlueMotion

Preise stehen fest : VW nennt neue Details zum Polo BlueMotion

Düsseldorf (RPO). Im Mai will Volkswagen seinen neuen Polo BlueMotion zu den Händlern bringen. Unter der Haube arbeitet ein neu entwickeltes Dreizylinder-TDI-Aggregat mit 55 kW / 75 PS. Damit wird der Polo zum sparsamsten Serienauto der Welt. Jetzt stehen auch die Preise fest.

<

p class="text">Der neue VW Polo BlueMotion ist ab sofort bestellbar. Der weltweit sparsamste Serien-Fünfsitzer hat einen Normverbrauch von 3,3 Litern auf 100 Kilometer. Der Verbrauch des Dreizylinders liegt um 22 Prozent bzw. 0,9 Liter niedriger als bei einem herkömmlichen VW Polo mit 75 PS-TDI. Analog dazu wurde der CO2-Ausstoß von 109 Gramm je Kilometer auf 87 g/km reduziert. Der Basispreis beträgt 16.500 Euro.

<

p class="text">Zu den Modifikationen zählnen ein Start-Stopp-System und die Bremsenergie-Rückgewinnung (Rekuperation) sowie ein nahezu geschlossener Kühlergrill, eine aerodynamische Unterbodenverkleidung und rollwiderstandsoptimierte Reifen.

Zur erweiterten Serienausstattung des neuen Polo BlueMotion gehören unter anderem eine Geschwindigkeitsregelanlage, Lenkrad und —Schalthebelknauf in Leder, eine Reifenkontrollanzeige, Nebelscheinwerfer, Stoßfänger vorn und hinten in sportlichem Design sowie in Wagenfarbe gehaltene Außenspiegelgehäuse und Türgriffe.

(ampnet/RPO)